Was wir als unseren Auftrag sehen

Vielerorts erleben wir es, dass der dreieinige Gott durch seinen Geist Menschen und Gemeinden neu belebt und zum Dienst in der Welt ausrüstet. Wir sehen die GGE als Teil der weltweiten charismatischen Aufbruchbewegung und wünschen uns Erneuerung und Belebung durch Gottes Geist auch in unserer Landeskirche.

 

Deshalb setzen wir uns dafür ein, dass in der Evangelischen Kirche und ihren Gemeinden der Heilige Geist noch mehr Raum bekommt. Wir erwarten, dass durch sein Wirken, seine Gaben und Früchte geistliche Erneuerung geschieht. Aus dieser Hoffnung beten wir um Erneuerung und Erweckung.

 

Dazu sind uns sieben Punkte wichtig geworden:

 

1. Beten - Beziehung zu Gott leben

2. Geistliche Gemeinschaft leben

3. Über den Heiligen Geist informieren

4. Impulsgeber in unserer Evangelischen Landeskirche sein

5. Glauben und geistliches Wachstum unterstützen

6. Christen ermutigen

7. Einheit der Christen fördern

 

 

Download der PDF-Datei 189 KB